Gewächshaus gesucht?

Sie sind auf der Suche nach einem Gewächshaus, wissen aber nicht, welches das passende Modell für Ihre Bedürfnisse ist? So vielfältig wie die Bedürfnisse sind, so umfangreich und individuell ist das Gewächshaus-Sortiment von Neogard.
 
Ein Gewächshaus kann für viele verschiedene Zwecke genutzt werden. Die Einen wünschen sich eine längere und konstantere Pflanzzeit für ihre Lieblinge; die Anderen sehnen sich nach einem zusätzlichen Wohnzimmer im «Grünen». In beiden Fällen, kann das passende Gewächshaus die ideale Lösung sein.
 
Das passende Gewächshaus für den Hobbygärtner
 
Fast jeder Hobbygärtner gelangt einmal an den Punkt, an welchem er sich einen Ort wünscht, wo er frostempfindliche Schützlinge einfach überwintern kann, oder seine Sämlinge früh im Jahr einfach und unabhängig von den Wetterverhältnissen vorziehen kann. Lassen es die Verhältnisse zu, entscheiden sich viele an diesem Punkt für den Kauf eines Gewächshauses.
 
Doch wie funktioniert ein Gewächshaus eigentlich?
 
Ein Gewächshaus funktioniert nach dem Prinzip des Treibhauseffekts. Die Sonnenstrahlen dringen durch das Glas oder Polycarbonat ins Innere des Gewächshauses ein und erwärmen dort den Boden. Dieser wiederum gibt die aufgenommene Wärme nach oben ab. Da die Wärme nicht nach oben entweichen kann, erwärmt sich das Gewächshaus sehr schnell. Dies wiederum schafft optimale Verhältnisse für das Wachstum der sich darin befindenden Pflanzen.
 
Damit es aber an sehr sonnigen Tagen nicht zu heiss wird im Gewächshaus, muss sichergestellt werden, dass die Hitze in einem solchen Fall wieder entweichen kann. Dafür sorgen bspw. automatisch betriebene Lüftungsfenster im Dach. Damit lassen sich Temperatur und Luftfeuchtigkeit ideal regulieren.
 
Im Speziellen bei Gewächshäusern mit einer Sekurit-Verglasung, sollte das Gewächshaus ausserdem mit einer passenden Schattierung ergänzt werden.
 
Bei der Planung sollte die optimale Lage des Gewächshauses ebenfalls berücksichtigt werden. Die Sämlinge bspw. brauchen für Ihre Entwicklung viel Licht und gleichmässige Temperaturen, weshalb sich ein sonniger bis halbschattiger Standort ideal dafür eignet. Die Pflanzen haben so konstant warm und hell. Dies kann insbesondere im Winter die Heizkosten reduzieren, sollte das Gewächshaus ganzjährig in Betrieb sein.
 
Hat man den optimalen Standort für sein Gewächshaus gefunden, gilt es die passende Grösse zu finden. Als Faustregel gilt: je grosszügiger der Raum, desto ausgeglichener das Klima im Gewächshaus und desto angenehmer wird auch das Arbeiten. natürlich müssen hierzu die Platzverhältnisse vor Ort gegeben sein. Dank einem breiten Angebot findet sich aber für fast jede Fläche die passende Gewächshausgrösse.
Das Gewächshaus für den Geniesser
 
Doch nicht jeder möchte sein Gewächshaus für die Anzucht oder Überwinterung von Pflanzen nutzen. Manche suchen einfach nach einem zusätzlichen Wohnzimmer im Grünen. Auch dieser Wunsch lässt sich mit einem Gewächshaus erfüllen. Dank der Rundumverglasung fühlt man sich draussen in der Natur. Entsprechend gemütlich eingerichtet lassen sich so stressige Tage ideal ausklingen. Ein toller Erholungsraum für die ganze Familie.
 
Doch welche Verglasung ist die Richtige?
 
Unabhängig davon wie man sein Gewächshaus nutzen will, stellt sich die Frage nach der passenden Verglasung. Polycarbonat oder Sekuritglas? Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Anbei die wichtigsten in Kürze:
 
Weshalb ein Gewächshaus von Neogard?
 
Die Neogard AG bietet diverse Gewächshäuser von verschiedensten Herstellern an. Alle Gewächshäuser bestehen aus einer hochwertigen und massiven Aluminium-Konstruktion, welche zur Langlebigkeit der Produkte beiträgt. Verschraubungen aus Edelstahl sowie der Abschluss mit Gummidichtungen sorgen für ein perfektes Gesamtbild. Für die Verglasung stehen 4mm Sicherheitsglas, welches bis zu 6x stärker ist als normales Glas, oder die massiven 10mm Polycarbonat-Doppelstegplatten zur Auswahl. Bei der Auswahl des richtigen Gewächshaus, stehen Ihnen die erfahrenen Berater von Neogard gerne zur Seite.
 
All dies garantiert jahrelange Freude am eignen Gewächshaus.
 
Mehr Informationen zu den Produkten finden Sie auf unten stehendem Link oder im neuen Katalog "Gewächshäuser", welcher ab ca. KW 11 verfügbar ist.
 
Produkte